Menu

Das „Wall Street Journal“ hat untersucht, wie TikTok die Videos, die einem angezeigt werden, aussucht. Der Algorithmus scheint binnen kurzer Zeit zu merken, wer wann wie lange welche Videos ansieht. Der Algorithmus spielt den Userinnen sehr rasch nur noch personalisierte Inhalte aus. Hier besteht nun laut dem Algorithmus-Forscher Jonathan Stray auch die eigentliche Gefahr: TikTok zieht die Nutzerinnen sofort in eine bestimmte “Blase”. Was bei Katzen- und Tiervideos harmlos ist, wirkt sich bei extremistischen Inhalten oder Verschwörungstheorien fatal aus.

Zur Story im “Wall Street Journal”